News aus dem Oberland

  • «Es tut sich etwas in Wengen»
    Direktor Roger Wyrsch erklärt, was der Wechsel vom Ferienverein zu Arenas The Resorts für das Victoria-Lauberhorn bedeutet und welche Rolle das Haus im Bergdorf übernehmen will.
  • «Kein Zeichen gegen den FC Thun»
    Seit Jahren verbringt die erste Mannschaft des FC Thun die Sommertrainingslager in Gstaad. Nun geht die Destination eine Partnerschaft ein – ausgerechnet mit YB.
  • Wandertipp Hundsrügg: Breiter Rücken mit viel Aussicht
    Die Wanderung über den Hundsrügg ist eine Panoramatour ersten Ranges. Der langgezogene, breite Höhenzug bietet eine grossartige Aussicht ins Simmental, ins Saanenland und zu den Felszinnen der Gastlos …
  • Der grosse Kongress zum runden Geburtstag
    In dreieinhalb Wochen treffen sich bis zu 500 Höhlenforscher zum 14. nationalen Kongress. Dieser findet bereits zum dritten Mal in Interlaken statt, dem Ausgangsort des Karstgebiets Siebenhengste-Hohg …
  • Die vielen Touristen stellen Einheimische vor Probleme
    Überfüllte Plätze, Verdrängung von lokalen Geschäften, steigende Immobilienpreise – ein überbordender Fremdenverkehr kann zu Problemen führen. Im Kanton Bern stellt sich die Frage: Ab wann werden es z …

Quelle: Thuner Tagblatt